AktionAllgemeinVernetzung

Das 3. Ostertreffen

 

Kalt aber trocken

Es ist schon eine kleine Tradition, dass an dem Sonntag vor Ostern – am Palmsonntag – ein kleines Fest von der Initiative Jungfernmühle organisiert wird. Und auch diesmal hatten wir schon Tage vorher den Wetterbericht beobachtet, denn bei einer Open-Air-Veranstaltung ist das Wetter schließlich immer ein wichtiger Aspekt. Fest stand – es wird kalt werden.

Als um 12:00 die ersten selbstgemachten Leckereien unserer „Innis“ eintrafen, nieselte es noch ab und an. Trotzdem wischten wir trotzig & fleißig wieder und wieder die Möbel auf dem Platz trocken, die uns das Restaurant Wiesenstein zur Verfügung stellte. Wie auch bei unseren letzten Veranstaltungen hat Petrus aber letztlich doch wieder ein Auge zugedrückt und den Regen zur richtigen Zeit abgestellt. Als die ersten Gäste eintrudelten, war es zwar frisch aber immerhin trocken.

Selbstgemachtes schmeckt halt doch am Besten

Kaffee, Glühwein, Kuchen, Eierkuchen, Salate sorgten schnell für einen guten Einstieg in unser mittlerweile drittes Ostertreffen, zu dem diesmal, trotz der ungemütlicher Wetterprognosen,über den Tag verteilt wieder rund 50 gutgelaunte Menschen kamen.

Auch dieses Mal konnte man in unserer Verschenke-Ecke stöbern und unsere DJane kümmerte sich wie immer liebevoll um die musikalische Untermalung. Und so war alsbald die übliche, ausgelassene und nachbarschaftliche Stimmung da, für die wir dieses kleine Fest immer wieder gerne veranstalten. Es ist immer wieder eine wunderschöne Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und die Nachbarn (besser) kennenzulernen.

 

Und wir machen gerne weiter

Wir sind sicher: Bei besserem Wetter, wären mehr Menschen gekommen – aber wie sagt man so schön: Es sind immer die richtigen zur Stelle. Wir hatten wieder ein paar wunderbare Stunden mit ausgelassenen Gesprächen. Gerade die kleinen Anekdoten aus früheren Tagen rund um die Jungfernmühle oder die Gropiusstadt sind immer wieder eine Bereicherung.

Danke an alle, die die 3. Auflage des Ostertreffens so schön rund gemacht haben. Wir werden diese kleine Tradition gerne fortsetzen 🙂

 

Übrigens: Die kommende Termine für Veranstaltungen gibt´s wie immer hier im Kalender und viel Interessante auch bei unseren Mühlentreffen – jeden Mittwoch um 15:00 an der Jungfernmühle.

Hier noch ein paar Impressionen:

    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.