Aktion

Erntedankfest 2018

2. Erntedankfest

Trockenes, herbstliches Wetter

Die Wetterprognose war seit Tagen positiv. Trocken aber auch herbstlich frisch. Um 12 Uhr begann das Team der Initiative Jungfernmühle mit dem Aufbau. Unser Nachbar, das Restaurant Wiesenstein in der Jungfernmühle, bot uns seine kompletten Außenmöbel zur Nutzung an. Schnell waren diese zu kleinen und größeren Gruppen zusammengestellt. Zwei Bierbankgarnituren ergänzten die Sitzmöglichkeiten. Wir wussten zu diesem Zeitpunkt noch nicht: Wir würden jeden Platz benötigen.

 

Selbstgemachte Leckereien

Pünktlich um 14:00 war alles herbstlich dekoriert und das Buffet mit den selbstgemachten Speisen aufgebaut. Auch diesmal brachten die „Innis“, Nachbarinnen und Nachbarn und Gewerbetreibende ausschließlich Selbstgemachtes mit. So gab es unter Anderem Chili con Carne, Kürbissuppe (aus Kürbissen, die am Mühlenplatz gewachsen sind), Kürbisbrot, gefüllte Paprikaschoten und Käsespieße. Als Nachtisch warteten verschiedene leckere Kuchen und auch Eierkuchen. Mit Sekt & Selters, Kaffee und Rumtopf (mit Obst aus unseren eigenen Gärten) wurde für ausreichend Flüssigkeitshaushalt gesorgt 🙂

Siebzig Nachbarinnen und Nachbarn

Auch wenn die Sonne nicht schien, unterhielten sich rund 70 Personen am Platz. Die Themen waren so unterschiedlich, wie die Menschen. Oft jedoch ging es um die Historie der Jungfernmühle und was in der Vergangenheit in unserem Kiez so erlebt wurde.

Die fleißigen Damen von der Initiative verteilten Kuchen und Suppe, kochten Kaffee, sorgten für den nötigen Überblick und unterhielten sich mit unseren Gästen. Unsere „D-Jane“ trug, wie auch schon im letzten Jahr, mit ihrer kleinen Musikanlage zur Untermalung des Festes bei.

Vielen Dank für das tolle Fest

An dieser Stelle: Vielen Dank an alle Beteiligten, die Innis, Gewerbetreibenden am Platz und die vielen Besucherinnen Besucher, die mit kleinen Mitbringseln, spannenden Anekdoten oder fröhlicher Anwesenheit das 2. Erntedankfest zu einem rundum schönen Ereignis machten.

Eines steht fest: Auch im nächsten Jahr werden wir den ersten Sonntag im Oktober das Erntedankfest mit Nachbarinnen und Nachbarn am Platz feiern.

Weitere Impressionen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.