EntwicklungInstallationVernetzung

Die rollende Obstkiste

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist Christian Genzel mit seiner rollenden Obstkiste in Rudow und Buckow unterwegs. Jeden Dienstag, Mittwoch und Freitag fährt der sympathische und hilfsbereite Inhaber mehr als 30 Stationen an und bietet seine Waren direkt aus dem fröhlich bemalten Verkaufswagen an. Und ab Anfang Februar auch bei uns, am Platz vor der Jungfernmühle. Ein weiterer Schritt zur Belebung der Nachbarschaft.

Rollende Obskiste in Buckow: Jeden Mittwoch 12: Uhr an der Jungfernmühle

Wir von der Initiative Jungfernmühle lieben Obst und Gemüse, essen gerne frisch und saisonal. Und am liebsten kaufen wir direkt vor unserer Haustür ein. Deshalb war es uns wichtig, die rollende Obstkiste für uns zu gewinnen. Ab dem 8. Februar 2017 kommt sie nun jeden Mittwoch. Mittags um 12:00 Uhr öffnet der fahrende Vitaminhändler seine Verkaufsluke direkt am Platz und heißt seine Kundschaft willkommen. Chirstian Genzel lässt uns wissen:

Bei größerem Kundenaufkommen auf den vorherigen Stationen kann es manchmal auch etwas später werden.

 

Ein reichhaltiges Angebot erwartet uns mit der rollenden Obstkiste Buckow

Manch einer wird erstaunt sein, was alles in den farbenfrohen Bus passt. Eigentlich immer vorrätig sind zum Beispiel Gemüsesarten wie Blumenkohl, Gurken, Kartoffeln, Knoblauch, Kohlrabi und Möhren. Darüber hinaus gibt es Paprika, Porree, Radieschen, Rote Beete, Eisbergsalat, Sellerie, Tomaten, Zwiebeln, diverse Kräuter, Suppengrün und viele Gemüsearten mehr. Doch der Name verspricht auch Obst. So sind verschiedene Äpfel, Kiwi, Orangen, Grapefruit und Weintrauben im Angebot.

Neben Obst und Gemüse holt der Inhaber aber auch Spreewälder Gurken, Öle, Obstsäfte, Mineralwasser und vieles mehr aus den Tiefen seines Verkaufswagens.

 

 

Die Vorteile gegenüber unseren klassischen Supermärkten liegen auf der Hand

  • Obst und Gemüse kommt praktisch zu Ihnen. Mühseliges
    Rollende Obstkiste jetzt an der Jungfernmühle
    Obstkiste jetzt an der Jungfernmühle

    Kartoffeln schleppen war gestern.

  • Sie können auch kleine Mengen kaufen, etwa einzelne Mohrrüben oder einen halben Blumenkohl.
  • Direkter Kontakt zum Inhaber. Er ist bemüht, auf Ihre Sonderwünsche einzugehen.
  • Der Inhaber sucht die Ware persönlich und gewissenhaft bei seinen Händlern aus. Das schafft Transparenz
  • Und letztlich unterstützen wir den „kleinen Mann“ anstatt große Konzerne

 

Wer will schon drei Tage dasselbe essen?

Probieren Sie es aus!

Die rollende Obstkiste ist ein wunderbarer Service, der ein weiterer kleiner Entwicklungsschritt für den Platz an der Jungfernmühle ist. Sie stellt eine von vielen kleinen, dafür stabilen und nachbarschaftsfördernden Veränderungen dar.

Nutzen Sie dieses tolle Angebot, damit die rollende Obstkiste die Jungfernmühle auch künftig als feste Station in seinen Fahrplan aufnimmt.

Ein Gedanke zu „Die rollende Obstkiste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.